2001 verzauberte Soulsängerin Alicia Keys mit ihrem Hit "Fallin'" die Welt, ihr Debütalbum "Songs in a Minor" wurde ihr Durchbruch. Dann brachte es die Künstlerin zwei Jahre darauf fertig, mit ihrem nächsten Album ihr erstes sogar zu toppen. Nun, anno 2012, erschien ihr fünftes Studioalbum, nachdem die beiden davor leider enttäuschten.

"Ihr habt lang genug gewartet, dass ein Album erscheint..." So, wie das erste Kool-Savas-Album könnte auch das von seinem Schützling, dem Sänger Moe Mitchell aus Bremerhaven, beginnen. Seit gefühlten Ewigkeiten wird die Zusammenarbeit von Moe Mitchell als Sänger, dem Rapper Kool Savas, der als Songschreiber fungiert, und Produzentin Melbeatz angekündigt. Jetzt können sich die Fans das Ergebnis endlich zu Gemüte führen. Dabei werden sie sich fragen, was genau sie da hören.

Ein kleiner Jazz-Club irgendwo im Keller, die Menschen sitzen bei Kerzenlicht an kleinen Tischen, auf der Bühne in schummrigem Licht steht eine kleine Band mit einer deutschen Soul- und Blues-Sängerin. Diese Vorstellung kann man haben, wenn man beim Hören des neuen Joy-Denalane-Albums "Maureen" die Augen schließt.

Er nennt sich Music Weatherman, Rattenfänger des R&B und The World's Greatest. Auch dass er sich auf seinem aktuellen Albumcover in typischer Ray-Charles-Pose fotografieren lässt, spricht - positiv ausgedrückt - für das große Selbstbewusstsein des R. Kelly. Das hat er sich nach 20 überaus erfolgreichen Jahren im Musikgeschäft auch verdient. Mit seinem aktuellen Album "Love Letter" kehrt er zu seinen Wurzeln zurück - wunderschönen Songs über Liebe und Sex.

Diese Seite teilen...

 

Am meisten gelesen