Seitdem Snap, der Snapchat-Mutterkonzern, im vergangenen Jahr seine Kamerabrille Spectacles vorstellte, ist der Hype riesengroß. Das liegt auch daran, dass Snap die Ware künstlich knapp hält und nicht in jedem x-beliebigen Geschäft verkauft. Was wenige wissen: Auch in Deutschland kann man die Spectacles ganz bequem erwerben.

Seit einigen Tagen ist alle Welt aus dem Häuschen. Die DPA meldete beispielsweise, dass Snap nun seine Pop-Up-Automaten, die sogenannten Snapbots, auch nach Deutschland bringt. In den USA haben die Boxen, die für 24 Stunden an speziellen Orten auftauchen und an denen man die Spectacles kaufen kann, für einen riesigen Hype rund um Snapchats Kamerabrille gesorgt. Futurezone griff die Meldung auf und hat auch bei mir für Aufregung gesorgt. Steht die Box auch bald bei mir in Hamburg? Kann ich mir auch die Spectacles kaufen? Als ich dann noch bei Snapchat in einer Story von jemandem gesehen haben, wie die Userin sich die Spectacles an einer der Pop-Up-Boxen in Deutschland kaufte, begann ich zu recherchieren.

Statt aber die Info zu finden, wann die Snapbots auch in Hamburg stehen, war ich erstaunt: Die offizielle Spectacles-Internetseite gibt es mittlerweile auf deutsch, Preise sind in Euro zu lesen und es gibt auch den Warenkorb-Button. Heißt das etwa....? Ja, das heißt es! Man kann die Spectacles mittlerweile ganz simpel über das Internet kaufen - auch in Europa und Deutschland. Die Kosten sind mit 150 Euro nicht gerade gering, aber dafür sind die Lieferzeiten mit 5 Tagen in Deutschland auch nicht sooo hoch.

Übrigens wäre Snap nicht Snap, wenn es die Spectacles-Website nicht auch mit einer kleinen Spielerei versehen würde. Und zwar kann man sich über die Internetseite für einen Tag einen besonderen Snapchat-Filter freischalten, mit dem man die Spectacles - nur virtuell natürlich - ausprobieren kann, um schließlich entscheiden zu können, ob man sie in Schwarz, Grün oder Rot haben möchte.

Und was sagt ihr? Würdet ihr euch die Spectacles kaufen? Wenn ja, dann findet ihr hier die Website. 

Meine Profile in sozialen Medien:

Ich bin neben Snapchat bei diversen weiteren sozialen Medien zu finden. Die entsprechenden Links gibt es hier: Social Networks.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren